Technischer Einsatz auf der A2, 30.07.2017

Am Sonntag Nachmittag, kurz nach 14:30 Uhr, wurde die FF Grimmenstein-Markt am 30. Juli 2017 zu einem technischen Einsatz auf die A2 alarmiert.

Aufgrund eines Defekts, das linke Vorderrad wurde komplett ausgerissen, kam ein Lenker mit seinem PKW verkehrsbehindernd auf der dritten Fahrspur zum Stehen.

Nach der erfolgten Absicherung der Einsatzstelle wurde der beschädigte PKW von der Fahrbahn entfernt und anschließend gesichert abgestellt.