Technischer Einsatz auf der A2, 29.09.2018

Kurz vor 22 Uhr wurde die FF Grimmenstein-Markt am 30. September zu einem technischen Einsatz auf die A2 gerufen.

Ein nicht näher bekannter Gegenstand, welcher auf der Fahrbahn lag, führte zur Beschädigung von insgesamt drei Fahrzeugen. Ein PKW kam dann in weiterer Folge aufgrund eines Defekts verkehrsbehindernd in einer Kurve der Südautobahn – Höhe Straßenkilometer 71,5 – auf der ersten Fahrspur zum Stehen.

Nachdem die Einsatzstelle abgesichert war, wurde der defekte PKW mittels Hubbrille von der Fahrbahn entfernt und bei nächster Gelegenheit gesichert abgestellt.